Über die Homepage                                             

                                    

Zu meiner Homepage

Die Homepage "iceflyer.de" feierte 2010 ihr Zehnjähriges. Im Mittelpunkt des Internetauftritts steht unsere mittlerweile legendäre Kostümgruppe.

Im Jahre 2000, zu Begin meines Studiums mit Programmierung konfrontiert, wollte ich mir meine eigene Domain für zukünftige Projekte sichern. Es sollte eine Domain sein, die leicht in Erinnerung bleibt, einfach zu schreiben ist und einen hohen Widererkennungswert aufweist. Die zündende Idee kam bei einem Snowboardtrip mit dem Iceflyer auf dem Titlis (CH). So kam es, das ich am darauf folgenden Montag mir die gleichnamige Domain wie auch Emails bei diversen Anbietern sicherte.

Zur Aufschaltung der Homepage kam es aber erst im Jahre 2003. Die anfänglichen Versuche mit FrontPage eine HTML-Seite zu erstellen führten zur Aufschaltung im heutigen Design. Die wesentliche Motivation war aber unsere Kostümgruppe. Diese benötigte eine Blattform, um sich zu präsentieren. Die Homepage wurde dann noch um Infos über meine Person, dem IG-Jugendraum Berg e.V., Links zu befreundeten Seiten, etc erweitert.

Gegen Ende meines Studiums wurde die Zeit etwas rarer, weshalb die Homepage etwas vernachlässigt wurde. Nach dem Studium sieht es natürlich, wen wundert's, zeitlich nicht besser aus. Weswegen auch eine Überarbeitung des graphischen Layouts in weite ferne rückt. Die Überraschung jedoch war groß, als ich zum mehr zufällig als beabsichtigt, auf die Zugriffstatistik (siehe untenstehende Abbildung) der Homepage "www.icefyer.de" gestoßen bin. Aus diesem Grund sehe ich mich angehalten die Seite kontinuierlich zu aktualisieren.

Die aktualisierte Heimseite wurde Mai 2012 auf den Sever aufgespielt. Seit bestehen der Internetpräsenz war dies die größte Änderung. Diese Änderung geht auch mit einer Änderung der persönlichen Situation einher: Heirat, Promotion,... Es gibt natürlich viele Gründe für eine "Verkleinerung" der Themen. Einen wichtigen Grund die Seite weiter aufrecht zu erhalten ist jedoch unsere Kostümgruppe, die sich immer noch rege am Faschingstreiben beteiligt.

Ich hoffe Ihr habt etwas Spaß beim durch stöbern meiner Heimseite. Wer tote Links findet oder grobe Rechtschreibfehler, darf mir das gerne mitteilen uns so helfen, die Seite zu pflegen.

 

Home ]

Stand: 02. Dezember 2012